DIE LINKE. Lübeck: Wir begrüßen den kostenlosen Eintritt von Kindern und Jugendlichen ins Hansemuseum

DIE LINKE. Lübeck begrüßt, dass zukünftig alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren kostenlos das Hansemuseum besuchen dürfen. DIE LINKE. Lübeck erneuert aber ihre politische Forderung, dass Kinder und Jugendliche in allen Lübecker Museen kostenlosen Eintritt bekommen.

„Bildung muss, besonders für Kinder und Jugendliche, kostenlos sein. Der kostenlose Eintritt ins Hansemuseum ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Jetzt müssen die anderen Lübecker Museen nachziehen und ebenfalls Kinder und Jugendlichen kostenlosen Eintritt gewähren“, sagt Katjana Zunft, Fraktionsvorsitzende der Lübecker Linken.

DIE LINKE. Lübeck forderte widerholt im Kulturausschuss, dass Kinder und Jugendliche die Lübecker Museen kostenfrei nutzen können. Bislang ist ihre Forderung immer abgelehnt worden, nun sieht sich die Fraktion bestätigt und wird diese Idee wieder einbringen. „Jedes Kind und Jugendlicher sollte kostenlosen Zugriff auf Bildung haben. Bildung darf nicht von dem Geldbeutel der Eltern abhängig sein.“, sagt Robin Burkard, kulturpolitischer Sprecher der Linken.

Es kann nicht sein, dass erst Armutsnachweise erbracht werden müssen um kostenfrei ins Museum zu kommen, Es reicht nicht aus, einen freien Tag im Monat für Leistungsberechtigte zu haben, wie es aktuell in den Museen ist, sondern es fehlt ein grundsätzliches Statement für Kinder und Kultur.