Beisitzerin - Sarah Abromeit

Sarah Abromeit wurde 1993 in Borken (NRW) geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie mit der Familie, sowie mit vielen Tieren, im schönen Münsterland. 2011 begann sie ihrer Ausbildung, zur Änderungsschneiderin, in Lübeck. Seit Abschluß der Gesellenprüfung besucht sie die Fachoberschule für Technik.

Bereits seit der Grundschule stand sie für Gerechtigkeiten ein und versuchte stehts in gutem Einklang mit den Tieren und der Umwelt zu leben.

Durch ihren Umzug nach Lübeck suchte sie einen neuen Wirkungskreis, um sich auch in einer Gruppe zu engagieren. Diesen Kreis fand sie bei den „Linken“ in Lübeck. Nachdem sie sich mit er Partei „Die Linken“ auseinandergesetzt hat und diese auch besser kennen lernte, wurde sie Anfang 2015 offizielles Mitglied.

Mit der Kandidatur zur Beisitzerin wollte sie weiteren Jugendlichen einen leichteren Einstieg zur Partei ermöglichen. Denn es gibt viele die sich engagieren möchten, aber nicht wissen wie sie es anstellen sollen. Da die Mitglieder Sarah als Beisitzerin gewählt haben, ist ihr Gedanke noch gestärkt worden. Sie möchte noch viel von den alten Hasen lernen und ist guter Hoffnung auch einiges einbringen zu können.

Ihr Motto ist es: Es ist nie zu spät noch etwas zu lernen und sich zu engagieren.