§ 12 Auflösung

Über die Selbstauflösung des Verbandes entscheidet der Parteitag mit 2/3 Mehrheit der anwesenden  Mitglieder auf einem extra nur dafür einzuberufen ordentlichen Parteitag wobei der Punkt „Auflösung „ bereits bei der Einladung auf der  Tagesordnung stehen muss.

Weiterhin müssen die für die Auflösungen  entsprechenden Vorschriften. 13 Abs. 3 Bundessatzung und . § 7, Abs. 11 und Abs. 12 der Landessatzung berücksichtigt werden.