Detailansicht

27. August 2015

DIE LINKE beteiligt sich an Museumsnacht

Die diesjährige Museumsnacht findet unter dem Motto "Strömungen" am Samstag, den 29.08 in Lübeck statt. Auch das Parteibüro der LINKEN in der Hundestr. 14 öffnet seine Türen ab 18 Uhr, um die aktuelle Ausstellungen "Pride Faces" Fotografien vom Künstler Andreas Saalbach zu zeigen.

"Das Motto ´Strömungen´ passt ausgezeichnet zu diesen anspruchsvollen Bildern, die Gesichte und Eindrücke der CSD Paraden in Hamburg zeigen." erklärt <personname w:st="on">Katjana Zunft</personname> Vorsitzende DIE LINKE.Lübeck. Der Künstler wird anwesend sein.

Seit einem Jahr bereichert DIE LINKE ihr Angebot durch wechselnde Ausstellungen in ihren Räumen, die von Mitglieder und Gästen gut angenommen werden. "Kunst ist Bildung und Bildung die beste Waffe gegen Armut." erläutert <personname w:st="on">Katjana Zunft</personname>, die auch für DIE LINKE im Kulturausschuss sitzt, das Konzept. "Wir wollen Kunst für Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zugänglich machen und auch Künstlern die Möglichkeiten geben ihr Werke bei uns öffentlich auszustellen, deshalb ist auch am Samstag der Eintritt frei“.