Detailansicht

12. September 2017

Diskussion zum Thema "Wie sozial ist Lübeck?“

Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE. laden gemeinsam am Mittwoch, 13. September 2017, um 19:30 Uhr zu einer öffentlichen Diskussion zum Thema "Wie sozial ist Lübeck?“ ein.

Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal des "Akzent", Hüxstraße 83-85 (Zugang über Tor 79) statt.

Diskussionsteilnehmer sind Kathrin Weiher - Bürgermeisterkandidatin

Berith Jordan - Geschäftsführerin von Ver.di

Sascha Luetkens - Bundestagskandidat Die Linke

Thorsten Fürter - Bundestagskandidat Bündnis 90/Die Grünen

Eins der Hauptthemen in diesem Bundestagswahlkampf ist die Frage, ob es fair und gerecht in Deutschland zugeht. Obwohl die Wirtschaft brummt, bleiben viele Menschen abgehängt zurück. Warum ist das so? Wir wollen einen Blick auf die konkrete Situation in Lübeck werfen: Wo hat der Sozialstaat in der Hansestadt Defizite? Wo sind Reformen nötig? Muss die Bundesregierung sich stärker für die Kommunen engagieren? Wie sollen die Sozialausgaben finanziert werden?

Über diese und andere Fragen wollen wir in die Diskussionen auch mit Interessierten und Betroffenen kommen. Allr Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.