Detailansicht

28. Januar 2019

DIE LINKE. Lübeck lädt zum Frauenpolitischen Salon

Es gibt viele Themen, bei denen Frauen dieser Tage auf die Straße gehen, laut werden und mehr Mitsprache einfordern.

 

Sei es die Streichung des §219a, sei es die gerechte Bezahlung, sei es Schutz vor Gewalt oder die Forderung nach echter Gleichstellung. Immer mehr Frauen, auch in Lübeck verbünden sich zu Bündnissen und fordern endlich die Umsetzung ihrer Rechte ein.

 

Sie stoßen da auf starken Widerstand bei den Männern der Politik. Katjana Zunft, die Frauenpolitische Sprecherin der Lübecker LINKEN, die sich seit Jahren stark für die Frauenrechte in Lübeck engagiert lädt daher zum Frauen Politischen Salon, mit Cornelia Möhring.

Cornelia Möhring ist in der LINKEN Bundestagsfraktion die Frauenpolitische Sprecherin und arbeitet seit Jahren bundesweit und international für mehr Gleichstellung in allen Bereichen. Sie ist eine Vorkämpferin bei der Debatte um den §219a, der Frauen ihr Informationsrecht zur Abtreibungen verbietet, sie setzt sich für gerechte Bezahlung und für eine bessere gesellschaftliche Anerkennung von Frauen ein.

 

Am 2. Februar kommt sie nach Lübeck zur Linken in die Hundestr. 14, um 15 Uhr, um mit interessierten Frauen und solidarischen Männern über die Möglichkeiten der Gleichstellung vor Ort zu sprechen.