Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverband Luebeck

Detailansicht

5. März 2019

DIE LINKE feiert den Feiertag!

Der Internationale Frauentag am 8. März ist neuer gesetzlicher Feiertag in Berlin. Das feiert DIE LINKE am Freitag 8. März um 18 Uhr in der Hundestr.14.

Ein entsprechender gemeinsamer Antrag der rot-rot-grünen Regierungsfraktionen wurde im Berliner Parlament nun beschlossen, es ist ein klares Bekenntnis für mehr Gleichberechtigung in Deutschland.

Bundesweit finden Proteste für die Abschaffung des Paragraphen 219a und eine Straffreiheit bei Schwangerschaftsabbrüchen statt, immer noch kämpfen Frauen für gleiche Bezahlung und in Lübeck zeigt die beschämende Weigerung der Lübecker Bürgerschaft für die Schaffung eines Gleichstellungsausschusses, wie weit wir davon noch entfernt sind.

Berlin hat damit eine seltene aber schöne Symbolik für die Würdigung und die Gleichberechtigung der Frau geschaffen.

„Auch wenn der 8. März bei uns in Lübeck noch kein gesetzlicher Feiertag ist, wollen wir ihn mit euch feiern. Lasst uns diesen Tag aber auch nutzen um uns weiter zu vernetzen, Aktionen zu planen und endlich laut zu werden, wir haben jedes Recht dazu. Wir feiern den Feiertag bei Gratissekt und Eierlikör für alle Frauen, Männer zahlen ein kleinen Unkostenbeitrag!,“ erklärt Katjana Zunft, Vorsitzende der Lübecker Linken.