Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverband Luebeck

Detailansicht

26. April 2018

DIE LINKE.: Denkmäler besser schützen

Ein altes Reetdachhaus in Groß Steinrade wird von der Nachbarschaft als Schandfleck empfunden, obwohl es sich um ein Kulturdenkmal. DIE LINKE möchte, dass es endlich mit der Sanierung vorangeht, bei der seit 30 Jahren nichts unternommen wurde. 

„Es ist absurd: die Besitzer wollten ein Hartdach, welches die Stadt aus Gründen des Denkmalschutzes ablehnte. Ein neues Reetdach wurde ebenfalls nicht genehmigt, weil der Abstand zum Nachbarhaus nicht ausreiche um dem Brandschutz zu genügen,“ erklärt Matthias Schubert, Kandidat der Linken im Wahlkreis 15, Groß Steinrade. 

„Im Ergebnis vergingen viele Jahre und das an sich schöne Haus fiel zusammen. Wir fordern eine bessere Struktur für Denkmäler, da es nicht sein kann, dass die Hansestadt Lübeck Besitzer*innen keine Möglichkeiten lässt Altbauten zu schützen und zu sanieren. Es besteht dringender Handlungsbedarf und die Notwendigkeit einer besseren Koordination in der Verwaltung. Zumal es sich nicht um einen Einzelfall handelt und nicht nur das Reetdachhaus in Groß Steinrade, sondern auch andere Häuser die unter Denkmalschutz stehen betroffen sind“ gibt Matthias Schubert zu bedenken.