Detailansicht

1. Juni 2018

St. Lorenz Süd: Linke Fraktion stellt sich vor

Katjana Zunft stellt Ziele und Visionen der neuen linken Bürgerschaftsfraktion vor.

Am heutigen Freitag, 1. Juni, lädt Die Linke zum ersten Linken Stadtteiltreff in St. Lorenz Süd nach der Kommunalwahl ein. Die Veranstaltung findet im Stadtteilhaus im Hansering 20b statt und ist frei und kostenlos für alle Interessierten.

Zu Gast ist diesmal die neue Bürgerschaftsabgeordnete der Linken, Katjana Zunft, die Ziele, Programm und Visionen der neuen Fraktion vorstellen, das Wahlergebnis analysieren und über seine Bedeutung für Lübeck und den Stadtteil sprechen möchte. "Als einzige Partei sind wir auch außerhalb von Wahlen konsequent in St. Lorenz präsent und mit unseren Abgeordneten aus Bund und Stadt vor Ort ansprechbar. Die Wahlergebnisse der letzten Wahlen haben gezeigt, dass wir in St. Lorenz Süd inzwischen über ein gesundes Fundament verfügen. Deshalb freue ich mich, dass auch unsere Bürgerschaftsabgeordnete in Zukunft den Menschen im Stadtteil Rede und Antwort stehen werden", sagt Sebastian Kai Ising, der zur Kommunalwahl im Stadtteil angetreten war und diesem auch nach der Wahl treu bleibt und als Ansprechpartner der Partei in St. Lorenz Süd fungiert.

 

Auch Katjana Zunft freut sich in St. Lorenz Süd zu Gast zu sein: "St. Lorenz Süd ist ein Stadtteil, der mit seiner hohen Bevölkerungsdichte und bunten Zusammensetzung exemplarisch für Problene, aber auch Chancen in unserer Stadt steht. Dabei können die Menschen hier Die Linke als Partner an ihrer Seite wissen", so Zunft.