Detailansicht

27. September 2017

DIE LINKE Lübeck sagt Danke

Die LINKE Lübeck hat bei der Bundestagswahl ein starkes Ergebnis für Lübeck geholt, konnte fast drei Prozent zulegen und hat ihre absoluten Stimmen im Vergleich zur Wahl 2013 verdoppelt.

"Wir möchten uns bei allen Lübeckerinnen und Lübeckern bedanken, die uns ihre Stimme und ihr Vertrauen gegeben haben, wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis, da es zeigt, das wir einen engagierten Wahlkampf gemacht haben, der bei den Bürgerinnen und Bürgern angekommen ist." erklärt Katjana Zunft, Vorsitzende der LINKEN Lübeck

"Ich freue mich, dass wir so gut abgeschnitten haben, obwohl unsere Direktkandidatur durch einen formalen Fehler verhindert war. Das ist ein starkes Zeichen für uns und wir nehmen die Herausforderung an, hier in Lübeck aber auch im Bund den rechten Kräften die nun ins Parlament gezogen sind, die Stirn zu bieten,“ erklärt Sascha Luetkens, Vorsitzender der LINKEN Lübeck

„Die Lübecker LINKE gratuliert aber auch Gabriele Hiller-Ohm zum erneuten Einzug in Bundestag, ebenso wie Prof. Dr. Claudia Schmidtke, die durch den Gewinn des Direktmandates dafür sorgt, dass Lübeck mit zwei Abgeordneten im neuen Bundestag vertreten sein wird und verbinden damit die Erwartung, dass beide Abgeordnete jenseits der Parteipolitik eine starke Lobby für Lübeck in Berlin schaffen," so der Vorsitzende der LINKEN, Sascha Luetkens und Katjana Zunft gemeinsam.