Detailansicht

26. November 2017

DIE LINKE begrüßt das 200. Mitglied

Die Lübecker LINKE feiert einen großen Erfolg: Der Mitgliederbeauftragte Ragnar Lüttke konnte das 200. Mitglied begrüßen. 

"Wir freuen uns, dass wir uns als drittgrößte Kraft in Lübeck etabliert haben und fest auf unserem Kurs zur größten sozialen Kraft in Lübeck sind. Die unruhige politische Lage mitsamt dem Rechtsruck der Republik und die Flüchtlingshilfe haben aus der breiten Mitte engagierte Menschen zu uns geführt. Unsere konsequente und verlässliche Haltung in diesen Fragen hat sich bezahlt gemacht. Die Menschen wissen, was sie von uns als Partner erwarten können", sagt Ragnar Lüttke, der auch für die LINKE in der Lübecker Bürgerschaft sitzt.

Auch die beiden Vorsitzenden der LINKEN,  Katjana Zunft und Sebastian Kai Ising, freuen sich über den Zuwachs für die eigenen Reihen: "Vor uns liegt mit der Kommunalwahl im Mai 2018 eine wichtige Weichenstellung für die Lübecker Zukunft. Gemeinsam mit den Lübeckerinnen und Lübeckern und unseren zahlreichen, ehrenamtlich engagierten Mitgliedern stellen wir die soziale Frage: Wem gehört die Stadt? Dabei heißen wir Alle  in unseren Reihen willkommen, die mit uns für eine soziale und gerechte Stadt kämpfen wollen", erklären Zunft und Ising gemeinsam.