MdB Cornelia Möhring

 

MdB Gösta Beutin

 

Parteibüro Verband Lübeck

Öffnungszeiten: 

Dienstag, von 13 bis 18 Uhr 

Mittwoch: von 11 bis 17 Uhr 

Donnerstag: von 13 bis 18 Uhr 

Jeden Mittwoch Frühstück mit Sozialberatung von (11 bis 13 Uhr)

und geöffnet wenn die rote Fahne weht.....

Tel.: 0451 / 707 44 11

info@die-linke-luebeck.de

Kontoverbindung DIE LINKE.Lübeck:

KtNr.: DE34 2305 0101 0001 0722 30

Sparkasse Lübeck

BIC: NOLADE21SPL

 

Ist das Büro einmal nicht besetzt wenden Sie sich bitte in DRINGENDEN Fällen an :

Andreas Müller - 0152-2699-0580 oder andreas.mueller@die-linke-luebeck.de

 

 

 
Mitteilungen der LINKEN in Lübeck
13. Oktober 2020 Kreisverband Luebeck

Die Linke fordert den Verkaufsstopp von Jugendzentrum und Jugendherberge

Mit Entsetzen hat die Lübecker LINKE das Verkaufsangebot der städtischen Wohnungsgesellschaft Trave des Gebäudekomplexes in der Mengenstraße zur Kenntnis genommen. In diesem Gebäudekomplex befinden sich gleich drei soziale Einrichtungen, das Jugendzentrum "RÖHRE", das kommunale Kino "KOKI" und eine Jugendherberge, die zwar zur... Mehr...

 
7. Oktober 2020 Kreisverband Luebeck

Vernissage. Fotografien von Orhan Pamuk

Vernissage. Fotografien von Orhan Pamuk- »Balkon« und »Orange«. Interkulturelle Ausstellungseröffnung des Günter-Grass-Hauses in der Reformierten Kirche zu Lübeck. Auf das Interpretieren und Deuten des Fremden kann man wohl nicht verzichten. Aber wie kann ich erreichen, dass nicht ich ihm meine Deutungen überstülpe, sondern dass das... Mehr...

 
23. September 2020 Kreisverband Luebeck

DIE LINKE: Parkplätze nachhaltig ohne Kostensteigerung reduzieren

Die autofahrenden Innenstadtbewohner*innen wird es freuen, die Parkausweise werden nicht teurer, zumindest nicht so, wie SPD und CDU es sich vorstellen. "Mich wundert die Forderung der beiden Verkehrsexperten von der großen Kooperation. Aber die Gebühr für die Parkausweise wird für das Ausstellen der Ausweise verlangt, nicht für das Parken. ... Mehr...

 

DIE LINKE lädt zur Online-Vorstandssitzung ein

Hauptthema - Aufstellung im Wahlkreis 11 für die BTW

Den Link zur Online-Sitzung findet ihr ab nächsten Mittwoch 18 Uhr hier auf der Homepage.

 

Einladung

Am 19.03.2021 um 18:00 Uhr führen wir eine öffentliche Online-Vorstandssitzung (per Zoom) durch, auf der u.a. das Aufstellungsverfahren beschlossen wird. Die Tagesordnung sieht so aus:

 

1. Beschluss über das Verfahren zur Aufstellung einer Direktkandidatur für die BTW

2. Wie weiter mit der Ernst-Puchmüller-Gesellschaft?

3. Anträge

4. Verschiedenes

 

Den zu beratenden Antrag findet ihr weiter unten.

 

Wir hoffen, möglichst viele von Euch bei der Online-Vorstandssitzung am 19.03. und/oder bei der Online-Befragung am 31.03. zu sehen.

 

Bleibt gesund

 

Andreas

Vorsitzender des KV Lübeck

 

Antrag zu TOP 1 (Antragsteller: Andreas):

1. Die Aufstellung der Direktkandidatur erfolgt als Briefwahl.

2. Die Wahlkommission wird von Andreas Müller, (Vorsitzender des KV Lübeck), Alrun Fechtner (Mitglied des Vorstandes Lübeck), Sigrun Schulze (Mitglied des Vorstandes Lübeck), Andrew Lejeune (Schriftführer des Vorstandes Lübeck), Sebastian Kai Ising (Mitglied im Landesvorstand S-H) und Daniel Hofmann (Landesgeschäftsführer S-H) gebildet.

3. Am 31.03.2021 um 18 Uhr findet eine öffentliche Online-Veranstaltung statt, auf der sich alle Kandidierenden vorstellen können. Dort gibt es auch die Gelegenheit, die Kandidierenden zu befragen. Der Link dazu wird auf der Startseite der Homepage www.die-linke-luebeck.de veröffentlicht.

4. Bis zum 8.04.2021 (Datum des Poststempels) sind auch noch schriftliche Bewerbungen möglich – diese Bewerbungen müssen im Format A4 (Papier oder pdf-Datei) vorliegen und können ein Foto enthalten.

5. Die Briefwahlunterlagen werden durch den Vorstand am 9. und 10.04.2021 erstellt und an die wahlberechtigten Mitglieder versandt. Die Briefwahlunterlagen enthalten neben dem Wahlzettel einen adressierten Rückumschlag, die Bewerbungen der Kandidierenden im Format A4 und eine Briefmarke für den Rückversand.

6. Der Stimmzettel kann am 15./16./19./20. und 21.04. in der Zeit von 12-16 Uhr im Parteibüro, DIE LINKE KV Lübeck, Hundestr. 14, 23552 Lübeck, ausgefüllt und/oder in eine verplombte Wahlurne geworfen werden. Alle wahlberechtigten Mitglieder müssen sich dabei:

a. an die dann geltenden Schutzbestimmungen halten

b. sich durch den Parteiausweis und/oder den Personalausweis und/oder einen Reisepass ausweisen.

7. Der Vorstand stellt sicher, dass zu den unter Nummer 6 genannten Zeiten mindestens immer 2 Genoss:innen der Wahlkommission im Wahlraum anwesend sind. (4-Augen-Prinzip)

8. Der Stimmzettel kann bis zum 21.04.2021 (Datum des Poststempels) auch per Post an den Kreisverband Lübeck, Hundestr. 14, 23552 Lübeck, zurückgeschickt werden.

9. Die Auszählung der eingegangenen Stimmzettel erfolgt am 21.04.2021 ab 18 Uhr in der Hundestr. 14. Die Wahlkommission wird die Verplombung der Wahlurne entfernen. Der Vorstand wird versuchen eine Online-Übertragung der Auszählung anzubieten. Der Link dazu wird auf der Startseite der Homepage www.die-linke-luebeck.de veröffentlicht.

10. Die Veröffentlichung des Wahlergebnisses und die Bekanntmachung der Direktkandidatin/des Direktkandidaten erfolgt am 22.04.2021 um 18 Uhr.

11. Alle notwendigen Ausgaben im Zusammenhang mit der Aufstellung einer Direktkandidatur gelten als genehmigt.

12. Der Vorsitzende wird beauftragt und berechtigt, Erklärungen abzugeben.

 

 

Nachrichten aus der Bürgerschaftsfraktion
5. April 2020 Kreisverband Luebeck/Bürgerschaftsfraktion Lübeck

DIE LINKE Lübeck kritisiert Kürzungen bei sozialen Einrichtungen

In der letzten Bürgerschaft hat die Groko aus SPD und CDU Einsparungen bei den sozialen Trägen zugunsten des E-Punktes beschlossen. DIE LINKE hat dieses Vorgehen schon im Vorfeld scharf kritisiert und gemeinsam mit den Grünen einen Finanzierungsvorschlag gemacht. So sollte eine zur Zeit unbesetzte Stelle im Ordnungsdienst gestrichen und ... Mehr...

 
29. Januar 2020 Bürgerschaftsfraktion Lübeck/Kreisverband Luebeck

DIE LINKE: Klimaschutz darf kein Leuchtturmprojekt sein

Die Bürgerschaftsfraktion der Lübecker Linken begrüßt das Modellprojekt eines klimaneutralen Quartiers in St. Gertrud, bemängelt jedoch weiterhin das Fehlen eines nachhaltigen Klimaschutz-Entwicklungsplanes für die Stadt. Die soziale Frage müsse zudem deutlicher in den Vordergrund gestellt werden, wenn man in Lübeck zu einem Klimakonsens kommen... Mehr...

 
18. Januar 2020 Bürgerschaftsfraktion Lübeck/Kreisverband Luebeck

DIE LINKE: Klimaschutz muss ganzheitlich erfolgen

Die Bürgerschaftsfraktion der Lübecker LINKEN begrüßt, dass die Steuerungsgruppe Klimapolitik der Stadt nach über einem halben Jahr endlich über konkrete Maßnahmen spricht. Dennoch besteht Anlass zur Kritik. DIE LINKE bemängelt den mangelnden roten Faden, die Konzentration auf punktuelle Maßnahmen und das nicht vorhandene... Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 244