Fraktionsbüro

Bürozeiten:

Mo.-Do.: von 10 bis 18 Uhr , Fr.: von 10 bis 16 Uhr


Telefon: 0451 / 122 - 2372

Fax: 0451 / 122 - 2377

E-Mail:

die-linke@luebeck.de

Postanschrift:

Fraktion DIE LINKE, Rathaus, 23539 Lübeck


Ragnar Lüttke

Telefon: 0451 / 122 - 2371

E-Mail:

ragnar.luettke@luebeck.de


Hans-Jürgen Martens

Telefon: 0451 / 122 - 2372

E-Mail:

hans-juergen.martens@luebeck.de


Yvonne Küntzel

Telefon: 0451 / 122 - 2373

E-Mail:

yvonne.kuentzel@luebeck.de


 

 
Mitteilungen der Bürgerschaftsfraktion
18. Juli 2019 Bürgerschaftsfraktion Lübeck/Kreisverband Luebeck

DIE LINKE: Lübeck verschläft sozialen Wohnungsbau

Laut der IG BAU Holstein baute die Hansestadt im vergangenen Jahr 416 Wohnungen, 63 davon sind Ein- bis Zweifamilienhäuser. Insgesamt sind dass 12% weniger als im Jahr 2018. Bei den momentan angespannten Lübecker Wohnungsmarkt ist zu beklagen, dass statt genügend Wohnungen zu schaffen, die Zahlen der Neubauten sogar noch merklich gesunken sind.... Mehr...

 
10. Juli 2019 Kreisverband Luebeck/Bürgerschaftsfraktion Lübeck

LINKE wollen energetische Sanierungen städtischer Gebäude

Im Rahmen des von der Bürgerschaft ausgerufenen Klimanotstandes, haben Fraktionsmitglieder aus dem Arbeitskreis Wirtschaft, Bauen und Umwelt der Fraktion der Linken in der Lübecker Bürgerschaft, einen Antrag zur schleunigen energetischen Sanierung der städtischen Gebäude formuliert. Dieser soll nach der Sommerpause über die Gremien in die... Mehr...

 
21. Juni 2019 Kreisverband Luebeck/Bürgerschaftsfraktion Lübeck

DIE LINKE: GroKo boykottiert Klimanotstand

Die Fraktion DIE LINKE in der Lübecker Bürgerschaft kritisiert scharf, dass die Lübecker GroKo den Beschluss der Bürgerschaft zum Klimanotstand aus dem Mai nicht nur ignoriert, sondern ihre Politik aktiv gegen die notwendigen Klimaziele ausrichtet. "Es zeigt sich nun deutlich, dass CDU und SPD ihren inhaltslosen Symbolbeschluss aus dem Mai... Mehr...

 
20. Juni 2019 Kreisverband Luebeck/Bürgerschaftsfraktion Lübeck

DIE LINKE: Theater Lübeck retten!

Die Fraktion DIE LINKE Lübeck stellt folgenden Dringlichkeitsantrag zur Bürgerschaftssitzung am 20. Juni 2019: 1. Die Hansestadt Lübeck gleicht das Defizit bei der entstehenden Tariferhöhung der Beschäftigten des Theaters aus. 2. Zur Anschaffung neuer Geräte für das Theater Lübeck trägt die Hansestadt Lübeck die anfallenden Kosten bis zu... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 7