Kontakt und Vorstandsfunktion

 
 

Meine persönlichen Links

 

Wahlprogramm

 
 

Ute Abromeit

Wahlkreis 25 - Travemünde - Listenplatz 3

Als gebürtige Essenerin haben meine Familie und ich uns für Lübeck als unsere

Wahlheimat entschieden. Viele Jahre zuvor waren wir mehrmals im Jahr vor Ort und haben viele der dort lebenden Menschen und die Stadt kennen und lieben gelernt. In einer Menge von Gesprächen wurden mir viele Sorgen und Ängste der Menschen unserer Stadt bewusst. Da ich eine zugezogene bin und viele Höhen und Tiefen in den Jahren  selbst durchlebt habe, sehe ich viele Dinge mit anderen Augen.  Eine andere Sichtweise ist oft unumgänglich, um etwas zu bewegen. Denn nur zuhören hilft nicht! Wie kann man helfen und all den Menschen, die in einer so schönen Stadt leben, eine Stimme geben? Mann muss aus den eingefahrenen Wegen ausbrechen und mutig sein. Die Politik muss sich verändern, und wir Politiker müssen uns verändern! Wie oft habe ich hier schon gehört: " Geht hier nicht; hatten wir schon mal versucht; die Bürger*innen sind noch nicht so weit; ...." Meiner Ansicht nach nur faule Ausreden, vielleicht noch nicht mal bewusst! Es ist einfach bequem alles so zu lassen wie es ist und lieber seinen eigenen Vorteil zu suchen, als sich dafür einzusetzen dass es allen gut geht! Somit habe ich mir zum Ziel gesetzt, eine Stadt mit zu gestallten, die für alle Einwohner*innen ein wirkliches Zuhause ist. Ein Ort wo man sich wohl, sicher und geborgen fühlt, wo man teilhaben kann an allen Dingen, welche die Stadt bietet. Unabhängig vom Einkommen, von der Gesundheit, dem Alter, dem Geschlecht, der Orientierung, der Religion oder der Nationalität. Wenn sie auch die Meinung vertreten, dass sich etwas ändern muss in den Köpfen unserer Kommunalpolitiker und auch bei vielen der Einwohner*innen, so unterstützen Sie mich Ute Abromeit und meine Partei DIE LINKE, mit Ihrer Stimme bei der Kommunalwahl am 06. Mai 2018!

Bereits seit 2015 ist Ute Abromeit als Beisitzerin im Lübecker Verbandsvorstand und vertritt die Lübecker Linke als Deligierte bei den Landesparteitagen. Selbst das Lübecker Rathaus konnte sich ihrer Einflussnahme nicht erwehren, wo sie sich seit 2016 als Fraktions- und Ausschussmitglied für die Freien Wähler und die Linke einbringt. Ute Abromeit kandidiert für DIE LINKE auf Listenplatz drei, sowie für den Wahlbezirk 25 (Travemünde) und würde sich über Ihre Stimme freuen.