Nützliche Links

 

Wahlfieber - Wahlbörse

 

Wahlrecht - alle Umfragen

 

Die Wahl

Verschiedene Information zur Wahl

Bei der Bürgerschaftswahl gibt es nur eine Stimme. Deshalb können die Parteien nur dort antreten, wo es auch eine Kandidatin oder Kandidat ist.

Die Bürgerschaft besteht aus 49 Mitgliedern. Werden mehr direkt gewählt als einer Partei prozentual zu stehen, gibt es Überhangsmandate, die jedoch ausgelichen werden.


Wahlbenachrichtigung

Die Wahlbenachrichtigung ist nicht entscheidend, macht aber Vieles, ins besonderen die Briefwahl, leichter. Wichtig ist der Personalausweis, dieser reicht zum Wählen.

Briefwahl

Mit der Wahlbenachrichtig ist es sehr einfach Briefwahlunterlagen zu bestellen. Es geht aber auch, wenn man mit seinen Personalausweis zum Rathaus geht.

Obdachlosigkeit

Wer keinen festen Wohnsitz hat (OFW) kann trotzdem wählen, wenn der OFW in Lübeck gemeldet ist. Es bedarf aber einen Antrag, der spätestens acht Wochen vor der Wahl gestellt werden muss. Ein Musterantrag haben wir HIER zum runterladen bereitgestellt.

Information am Wahlabend

Die Hansestadt Lübeck stellt eine "App" bereit. Es ist aber vielmehr eine Interaktive Internetseite, auf der laufend die aktuellen Wahlergebnisse dargestellt werden. http://wahlen.luebeck.de/app/

Wer tritt an

Neben der LINKEN treten die FREIEN WÄHLER, DIE GRÜNEN, SPD, CDU, FDP, BfL, an. Vielleicht kommen noch einige dazu.