(Inter)aktiv

  • DIE LINKE Lübeck interaktiv
 

Unser Youtube Kanal

Flash ist Pflicht!
 
Alle Mitteilungen der Lübecker LINKEN
15. Februar 2018

ÖPNV Debatte: DIE LINKE kritisiert Pluschkell

DIE LINKE. Lübeck zeigt sich erfreut über die Debatte zum kostenlosen öffentlichen Nahverkehr, die der gemeinsame Vorstoß von Umwelt- und Verkehrsministerium auch in Lübeck angestoßen hat. Eine Debatte um ein Thema, dass die Linken seit vielen Jahren immer wieder in die Lübecker Bürgerschaft eingebracht hatten. Enttäuscht reagiert die Partei... Mehr...

 
13. Februar 2018

DIE LINKE begrüßen Überlegungen zu kostenlosem Busverkehr

Die Lübecker Linke begrüßt die gemeinsamen Überlegungen von Umwelt- und Verkehrsministerium zur Einführung eines kostenlosen Busverkehrs im Rahmen von Modellprojekten als Reaktion auf die verheerenden Kennzahlen Deutschlands bei den Schadstoff-Emissionen. Die beiden Ministerien hatten dieser Tage in einer gemeinsamen Initiative einen ersten... Mehr...

 
8. Februar 2018

DIE LINKE: Politik redet Wohnungs-Krise klein

 Die Zahlen des im letzten Sozialauschusses vorgelegten Wohnungsbau-Berichtes sprechen laut der Lübecker Linken eine deutliche Sprache: In Lübeck gebe es zu wenig Wohnraum in allen Segmenten. Besonders öffentlich geförderter, günstiger Wohnraum sei knapp, aber auch an Einfamilienhäusern und gehobenem Wohnraum mangele es in großem Umfang.... Mehr...

 
4. Februar 2018

DIE LINKE erfreut über Erhalt der Horte

Am Donnerstag hat der Jugendhilfeausschuss (JHA) beschlossen, dass die letzten Horte in Lübeck nicht geschlossen werden. Das ist eine richtige und wichtige Maßnahme, die auch unser Mitglied im JHA, Andreas Müller, sehr begrüßt. „Es ist falsch gewesen, das Betreuungsangebot Hort komplett aufgeben zu wollen. Dagegen haben sich Eltern jetzt... Mehr...

 
2. Februar 2018

Gruß an die Streikenden: DIE LINKE.Lübeck steht solidarischen an Eurer Seite

Liebe Kolleginnen und Kollegen, DIE LINKE.Lübeck steht solidarischen an Eurer Seite. Auch wenn heute Morgen vom Vorstand keiner vorbeikommen konnte, so wollen wir Euch in dieser Form unsere Solidarität ausdrücken und uns für die Einladung bedanken. Euer Kampf ist mehr als eine normale Tarifauseinandersetzung. Der Kampf um die 35-Stunden-Woche... Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 1359